Rauhnächte, Rauchnächte, Weihnächte, Wolfsnächte, Wolfsmonde, Glöckelnächte, Mutternächte, die12 heiligen Nächte

 

Als Rauhnächte  wird die heilige Zeit, die zwölf heiligen „Nächte“, auch  die „Zeit zwischen der Zeit“ genannt. Diese „Nächte“ werden immer von Nacht zu Nacht gezählt und beginnen am 25.12. um 00:00 Uhr.  Und enden am 5.1. um 24 Uhr. 

 

 

Der Ursprung der Rauhnächte liegt in der germanischen Zeitrechnung. Ein Mondjahr (alte Zeitrechnung) bestand aus 354 Tagen, ein Sonnenjahr (neue Zeitrechnung) aus 365 Tagen. Die Differenz von 11 Tagen und 12 Nächten lag sozusagen ausserhalb der Zeit.

 

In den Rauhnächten ist es empfehlenswert den Alltag bewusst zu leben, die Vergangenheit, das vergangene Jahr bewusst ab zu schließen, die Zeit „laufen“ zu lassen und sich zu öffnen für das was oder wer kommt.

In dieser besonderen, magischen Zeit ist es gut wenn man Dinge die unerledigt sind, erledigt oder bereinigt und „aufräumt“.

Sehr lehrreich und erfahrensreich kann sein, wenn man sprichwörtlich mit dieser „Zeit geht“, sich für sie öffnet und hinhört und hineinspürt.

Die Träume in der Rauhnachtszeit sollte man in einem Tagebuch notieren, sie gelten als besonders aussagekräftig für das neue Jahr. 

 

 

  1. Rauhnacht 25.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  2. Rauhnacht 26.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  3. Rauhnacht 27.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  4. Rauhnacht 28.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  5. Rauhnacht 29.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  6. Rauhnacht 30.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  7. Rauhnacht 31.12. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  8. Rauhnacht 01.01. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  9. Rauhnacht 02.01. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  10. Rauhnacht 03.01. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  11. Rauhnacht 04.01. 00:00Uhr – 24.00Uhr
  12. Rauhnacht 05.01. 00:00Uhr – 24.00Uhr

Einzeltermine nach Vereinbarung 

Die Kosten der Einzeltermine richten sich nach dem (Zeit-)Aufwand. 

60min 60€,  (pro Minute 1€)

 

Gruppenseminar ab 5 Teilnehmer auf Anfrage möglich 

 

 

Seminartermine 2019/2020 folgen 

Buchempfehlungen für die Rauhnächte:

Rauhnächte von Elfie Courtenay

Das Geheimnis der Rauhnächte von Jeanne Ruland