Elena Koch 

Auf dem Weg mit mir Selbst in Kontakt zu kommen, mich mit meinem Körper, dem Herzen und dem Atem zu verbinden, begegne ich den Schatten- und auch den Lichtseiten in mir. Auf dieser Reise begleiten mich die Berührung der MASSAGE und des REIKI, sowie die Yoga-Praxis und Meditation.
Es ist meine Leidenschaft und eine Herzensangelegnheit die Erfahrungen der Berührung, der Achtsamkeit und des Bewusst-Werdens auf meinem Weg mit ihnen zu teilen und Sie auf Ihrer Reise zu sich Selbst zu begleiten. Ich freue mich Ihnen Ayurveda Massagen, Klassische Massagen und Reikibehandlungen anbieten zu dürfen.
AYURVEDA MASSAGE
Die Ayurveda Massage ist ein wundervolles Zusammenspiel von behutsamen Tiefengriffen und sanften, fließenden Berührungen, die Ihren Körper kraftvoll und fein umstreichen. Warme Ölgüsse auf Stirn, Herz und Bauch umhüllen Sie.Erfahren Sie über sanfte, achtsame Berührung eine tiefe Nähe zu Sich selbst und das Loslösen von Verspannungen und Blockaden.
REIKI
Die Energiearbeit des Reiki löst sanft körperliche, mentale und emotionale Blockaden, um so das natürliche Gleichgewicht des Energieflusses in Ihnen wiederherzustellen. Ki, die Lebensenergie, kann ungehindert fließen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die Behandlung und das im Anschluss geführte Gespräch bringen Harmonie und Balance. Eine Einladung mit sich in Einklang zu kommen.

Aromaöl-Massage                klassische Massage

Reiki                                           Day Spa Arrangements

 
Elena Koch
mobil: 01602971337

KAKAOZEREMONIE & BHAJAN (Singen)

KAKAOZEREMONIE & BHAJAN (Singen)

❂ KAKAO ❂

Die Verwendung von Kakao in Ritualen und Zeremonien stammt aus einer uralten Tradition der Mayas und Azteken – für sie und für die indigenen Völker heute noch ist diese Pflanze heilig – eine Medizinpflanze, die ein tiefes und uraltes Wissen in sich birgt. Sie haben bereits die Kakaopflanze als Lehrer gesehen und sie für die Heilung von körperlichen, emotionalen, psychischen und mentalen Blockaden verwendet.

Kakao öffnet deine Zellen, dein zartes Herz und Nervensystem – Sie lehrt dich zu fühlen und berührt in Liebe Bereiche in dir, die abgespalten oder nicht in Kontakt sind. Kakao erinnert dich an die Vision deines höheren Herzens und lädt dich ein ihr zu lauschen. Sie teilt mit dir ihr tiefes Wissen, ihr Mitgefühl und ihre heilsame Berührung deines Inneren. Sie lehrt dir Sanftheit dir selbst gegenüber, weicher zu werden und das Fließen des Lebens zu empfangen.


❂ BHAJANS ❂

Bhajans bedeutet Teilen, entstammt der Tradition des Yoga und ist eine jahrtausend alte Praxis um dich über das Singen von Mantren mit den tieferen Ebenen deines Wesens und der Freude und Stille des Herzens zu verbinden.
Die Schwingung der gesungenen Mantren und der Kakao unterstützen dein Herz sich mehr und mehr zu öffnen und laden dich ein, deinem Wesen und all seinen Gefühlen freien Ausdruck zu verleihen – Singen, Tanzen, Meditieren – eine Einladung den Verstand zur Ruhe kommen zu lassen und die Kraft des Kreises & des gemeinsamen Singens zu erleben.


❂ WAS DICH ERWARTET ❂

Wir werden die Kakaozeremonie mit einer kleinen Einfühurng und einer geführten Meditation beginnen und Dir dann Zeit geben dich zutiefst auszuruhen und in dich hineinzuspüren - die Wirkung des Kakaos kann sich so langsam entfalten – hier wirst du durch ausgewählte Musikstücke und sanfte Berührungen unterstützt und in eine tiefe natürliche Atmung hinein begleitet.

Die Bhajans laden dich anschließend ein im Kreise zu singen, deinen inneren Bewegungen freien Ausdruck zu verleihen und der Stille deines Wesens zu lauschen.

Der Abend wird mit einer warmen Suppe und einem offenen Austausch abgerundet. Dein System wird gut genährt und darf sich stärken.

Sebastian und ich freuen uns sehr Dich begleiten zu dürfen.


Nehme bitte die letzte Mahlzeit gegen 13:00 Uhr ein, da Kakao Ihre volle Wirkung auf nüchternem Magen entfaltet.


* TN | Min. 5 Max. 18
* Ausgleich | 35 Euro
* keine Voraussetzungen erforderlich
* Mitzubringen - warme, gemütliche Kleidung
* mit verbindlicher Anmeldung - info@natuerliches-sein.de

(bei verhinderter Teilnahme bitte ich einen Ersatz für dich zu organisieren)
 

Termin/e: Freitag, 6.4.19 

              Sonntag, 2.6.19

Beginn/Dauer: 17:00-20:30 Uhr (ca. 3,5Std)